fiona xpro2 profil3

Fiona Weber-Steinhaus

Hamburg |   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! |   @Wsfiona

Interview, Reportage, Multimedia, Großbritannien, Kultur, Gesellschaft

Fiona Weber-Steinhaus is a German-British journalist based in Hamburg. She works part-time as an editor at the German NEON Magazine. For six months of the year, she works as a freelance reporter for media outlets like stern, NZZ am Wochenende, Die Zeit and Caravan Magazine. In autumn 2016, she spent three months in India as a fellow of the Robert Bosch Foundation. Before attending the Henri Nannen Journalism School in Hamburg, she studied Politics, Theatre Studies, and Communication Science at Trinity College, Dublin and at the Universities of Glasgow and Münster. 

1986 geboren und bilingual britisch-deutsch aufgewachsen. Hat Politik, Theater- und Kommunikationwissenschaft in Münster, Glasgow und Dublin studiert. Seit Herbst 2013 Redakteurin bei NEON. Seit 2017 freie Autorin für Magazine und Zeitungen wie Stern Magazin, NZZ am Wochenende und Die Zeit. Von September bis Dezember 2016 Media Fellow der Robert-Bosch-Stiftung in Indien.  

Arbeitsproben

Ein Land sucht einen Mörder
An kaum einem Ort ist es so unwahrscheinlich, ermordet zu werden, wie auf Island. Doch die 20-jährige Birna verschwand. Eine Rekonstruktion // NEON 04/17 und NZZ am Wochenende

Troubled Waters
Families look for their lost loved ones at a barrage in Punjab, India // Caravan Magazine February 2017 // Photo: Parth Gupta

Die Kiezkanzlerin
Wie regiert man Neukölln? Portrait über die Neuköllner Bürgermeisterin Franziska Giffey  // NEON 07/2016 // Fotos: Lukas Gansterer

Flucht vor Erdogan
Roundtable-Interview mit Künstlern und Intellektuellen in Istanbul über ihre Hoffnungen und ihren Alltag. Fast alle haben ein Ziel: Nichts wie weg // NEON 08/2016 // Zusammenarbeit mit Christopher Piltz und Marco Maurer

Der Selbsthass der Spießer                                                             Warum macht die Band AnnenMayKantereit soviele Feuilletonisten aggressiv?

»In meiner Seele ist viel Schwarzpulver«
Interview mit dem Schauspieler Philipp Hochmair über das Ausrasten  // NEON 01/2015

pdf»Ich habe die Arschlöcher aus dem Internet unterschätzt«
Interview mit dem Schauspieler Robert Pattinson über Strebertum in Hollywood // NEON 10/2015

pdfDer Banksy aus der Bar
Jeder kennt die Bilder des britischen Künstlers Banksy.  Kaum einer weiß, wer er wirklich ist. Aber was, wenn man ihn durch Zufall in einer Bar träfe?  // NEON 06/2015

pdfDer Aufstand der Bamboccioni
Italien ist nur Berlusconi, Eurokrise und Mafia? Junge Italiener kämpfen gegen dieses Image und die vielen Probleme. Können sie ihr Land retten? // NEON 08/2015

pdf»Ich zweifle an der großen Liebe« 
Interview mit dem Schauspieler Zach Braff // NEON 12/2014

pdf»Fühlt man sich zu glücklich, bricht man sich die Hand«
Interview mit dem Schauspieler Bjarne Mädel über Zufriedenheit // NEON 03/2014

pdf»Auf der Stirn das »O«
Benjamin war schmächtig, höflich,  kleinkriminell – und damit das perfekte Opfer in einem deutschen Jugendgefängnis // NEON 02/2014

pdf»Man kann nicht würgen, wenn man eine Pussy leckt«
Interview mit der ehemaligen Porno-Ikone Sasha Grey // NEON 12/2013

pdf»Der kalte Mann und das Meer«
In Thurso, im Norden Schottlands, bricht sich eine der größten Wellen Europas // NEON 02/2014

pdf»Dein Feind und Helfer«
  Polizeigewalt in Deutschland // NEON 09/2012

Videos

  • Auf der Suche nach dem Überschlag
    Schaukeln in Estland
    Kamera: Fabian Weiß
    NEON, Juli 2014
    Der Ton, nach dem ich lebe
    Der Pudel-DJ Booty Carrell
    Multimediaslideshow, mit Kathrin Breer
    Hafenmag.de, März 2013
    Seemannsbraut
    Autorin, Kamera: Niklas Wirminghaus
    Hafenmag.de, März 2013
  • Der Kegelclub
    Multimediaslideshow, mit Martin Jäschke
    Henri-Nannen-Schule, Herbst 2012
    thumb_zdf_dressup
    Dress-Up-Friday
    Autorin und Producerin
    ZDF London Life & Style, 15.03.2013